Schritt 1: Vorschlag zur Teilnahme

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich sowohl durch Selbst- als auch Schulvorschlag bewerben. Die notwendigen Unterlagen werden vorbereitet. (Diese finden sie unter Teilnahmevoraussetzungen.)

 

 

 


Schritt 2: Bewerbung und Kurswahl

 

Sind alle Dokumente (Motivationsschreiben, Empfehlungsschreiben, ...) gesammelt, geht es direkt zur Anmeldung.

  1. Das Online-Anmeldungsformular ausfüllen. Hierbei müssen zwei Kurse (Erst- und Zweitwunsch) ausgewählt werden. 
  2. Alle Dokumente (Zeugnisse, Empfehlungsschreiben, ...) an sommerakademie@bildung-sbg.gv.at oder                          lisa-maria.pilotto@abendgymnasium.at schicken. 

 

 

 

Anmeldezeitraum: 1.04. – 30.04.2019

 

Schritt 3: Anname/ABlehnung

 

Es werden nach der Bewerbungsfrist alle Dokumente und Anmeldungen bearbeitet. 

Die Rückmeldung zur Bewerbung erfolgt bis spätestens 20.5.2019.

 

Schritt 4: Einzahlung und sicherung des Platzes

 

Nach Erhalt einer Zusage (per E-Mail) muss der Beitrag der Eigenbeteiligung   bis spätestens 7.6.2019 auf das im E-Mail (Zusage-Schreiben) genannte Konto überwiesen werden. 

 

Mit Zahlungseingang ist die Zusage fixiert.

 

Die Bestätigung des Zahlungseingangs erfolgt bis spätestens 10.6.2019 über E-Mail.